Kabarett

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“

– Pablo Picasso


  • Michael Ranz – Brunftzeit – Ein Abend über Ladehemmungen, Landlust und die süße Rache der Provinz

    9. September 2022 | 20:00 – 22:30 Uhr

    Obwohl ich die Zeit vermisse, als es pro Dorf nur einen Trottel gab, liebe ich das Landleben. Ich wohne da sogar. Hier ist es leichter die Nachbarn als das Kriegsbeil zu begraben. Nach Feierabend füllen wir unsere Wasserpistolen mit Wurstwasser und gehen Veganer jagen. Wie sagte schon meine Oma: “Wenn du Angst vor Butter hast, nimm Sahne!“ Ranz ist Bauer im Nebenerwerb und lädt Sie ein auf eine zweistündige Landpartie. Gemeinsam mit seinem sächsischen Alter Ego, dem schwulen Nachbarn, seinem Opa, seinem Texter Tobias Saalfeld, Ihnen und ein paar anderen krassen Typen klärt er solche Fragen wie: „Warum gibt es kein Popcorn wenn ein Blitz in ein Maisfeld einschlägt?“ und „Hilft bei Durchfall eigentlich Soßenbinder?“ Also greifen Sie sich Ihren Partner, die Gummistiefel und die Gelegenheit. Auf in den Sündenpfuhl: Dorf – der Tag versaut sich schließlich nicht von selbst!

    Kartenpreis: 25,00 €

    Genießen Sie vor dem Kabarett eines unserer Menüs und erleben Sie einen unvergesslichen Abend!

Ticket-Hotline:

03 56 97/ 222
  1. Reservieren Sie unter dieser Nummer Ihre Karten.
  2. Holen Sie reservierte Karten bitte innerhalb von 2 Wochen  bei uns ab oder überweisen Sie den Kartenpreis auf unser unten genanntes Konto.

Bankverbindung:

Empfänger: Silke Neumann

IBAN: DE31 3701 0050 0736 8585 09

BIC: PBNKDEFF

Bank: Postbank Köln

Verwendungszweck: Name, Veranstaltungsdatum, Reservierungsnummer